Startseite
Über uns
Geschichte des Vereins
Personalia
Die Hessische Heimat
Aktuelles


   
 

Gesellschaft für Kultur- und Denkmalpflege —
Hessischer Heimatbund e.V.

Dem Engagement für regionale Besonderheiten der Kultur, Kunst und Geschichte Hessens ein öffentliches Forum zu geben ist das zentrale Anliegen der in Marburg beheimateten Gesellschaft für Kultur- und Denkmalpflege, die aus dem vor mehr als 80 Jahren gegründeten Hessischen Heimatbund hervorgegangen ist und die Zeitschrift Hessische Heimat herausgibt.
In Verbindung mit vielen Vereinen, Institutionen und Initiativen wirkt die Gesellschaft darauf hin, die vielfältigen Zeugnisse der hessischen Kulturlandschaft zu erforschen, zu schützen und zu pflegen.

 
 

Sie tritt für die Belange des Denkmal- und des Naturschutzes ein und unterstützt die lebendige Auseinandersetzung mit Volkskunde, Kunst und Alltagskultur. Zusammen mit dem Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU) informiert und berät sie ihre Mitglieder, veranstaltet Fachveranstaltungen und Studienfahrten und fördert die Veröffentlichung und Verbreitung anspruchsvoller Publikationen zur Heimat- und Regionalgeschichte. Sämtliche Autoren der seit über 50 Jahren erscheinenden, international bekannten Zeitschrift Hessische Heimat, arbeiten ehrenamtlich. Die Tätigkeit der Gesellschaft ist als gemeinnützig anerkannt.

Der Mitgliedsbeitrag für Einzelpersonen beträgt 25,00 Euro im Jahr, Vereine und Institutionen zahlen 36,00 Euro. Darin enthalten ist der Bezug der Hessischen Heimat.

 
       
Kontakt Impressum